13082017 DanielundJulia

(Daniel und Julia)

 

  13082017 MarcundAndrea

(Marc und Andrea)

 

Jedes Jahr ein willkommenes Ereignis eines Tänzers, dass man sich gerne vormerkt. Zum ersten Mal in der Geschichte wurden auch DTV Turniere in diesem tollen Rahmen durchgeführt.
Auch vom TSC Rot Weiss Viernheim waren Paare am Start.

Daniel Majewskie und Julia Brandt ertanzten sich Platz 14 in der Kinder C Latein Klasse. 12 Paare erreichten das Semifinale, was sie leider knapp verfehlten.


Im Standardbereich traten in der HGR C Klasse Gregor Stitz und Sandra Schwarz an. Sie erreichten bei 16 startenden Paaren das Semifinale und somit den 9. Platz

Marc Hartung-Knöfler und Andrea Rhinow-Conrad tanzen in Neukombination seit 11 Wochen in der höchsten Klasse Senioren I S zusammen. Leider verfehlten sie in einem internationalen, sehr stark besetzten Feld leider nur knapp die 24er Runde. Mit Platz 27 beendeten sie das Turnier von insgesamt 57 antretenden Paaren. Beide sind stolz, nach so einer kurzen Zeit und erst 2 international getanzten Turnieren bereits auf Platz 128 von 277 Paaren der Weltrangliste zu liegen. Auf deutscher Ebene wurde dieses Turnier mit Platz 7 von insgesamt 21 deutschen Paaren beendet.

Horst und Patricia Beckmann, nahmen Platz 34 von 214 startenden Paaren ein. Mit dieser Platzierung liegen sie nun in der Weltrangliste auf Platz 33 von insgesamt 843 Paaren. Ein tolles Statement wenn man auf deutscher Ebene dieses Turnier betrachtet: zehnt bestes deutsches Paar von insgesamt 125 startenden deutschen Paaren.

Auch mit am Start in der Senioren III Standardklasse waren Edgar und Renate Bugenhagen. Sie beendeten das Turnier mit einem tollen Platz 173 von 214 Paaren die aus der ganzen Welt anreisten.

 

Text- und Bildquelle: Andrea Rhinow-Conrad

 

Nächste Veranstaltung
Practice Night 
Samstag, 21. Oktober 2017 20:00
1
1
Stunden
3
6
Minuten
1
3
Sekunden

Letzte Beiträge