DTSA Abnahme 2017:

Die DTSA Abnahme am 18. Juni 2017 ist für alle offen und bietet allen interessierten Tänzern die Möglichkeit der Abnahme des Deutschen Tanzsportabzeichen im Deutschen Tanzsportverband.

Das Tanzsportabzeichen wird für gutes Tanzen in den Wertungsgebieten Musik, Bewegungsabläufe und Balance vergeben. Besonderer Wert wird dabei auf den Gleichklang von Musik und Tanz gelegt.

 

DTSA für Erwachsene:

Tänzer und Tänzerinnen können bei der Leistungsabnahme frei wählen: (Als Tänze kommen die zehn Turniertänze in Frage. Nach Rücksprache sind auch Tänze wie Discofox oder New Vogue möglich.

Getanzt werden die Tänze jeweils 1,5 bis 2 Minuten.

 

Bronze-Abzeichen mind. 3 verschiedene Tänze 1. Abnahme
Silber-Abzeichen mind. 4 verschiedene Tänze + Bronze Abzeichen 2. Abnahme
Gold-Abzeichen mind. 5 verschiedene Tänze + Silber-Abzeichen 3. Abnahme
Gold mit Kranz-Abzeichen mind. 5 verschiedene Tänze + Gold-Abzeichen 5. Abnahme
Gold mit Kranz und Zahl-Abzeichen     mind. 5 verschiedene Tänze + Gold mit Kranz-Abzeichen     10. Abnahme

Achtung: Zwischen den abgelegten Prüfungen muss mind. ein halbes Jahr vergangen sein. - Es ist somit nicht Möglich an einem Tag Alle Abzeichen zu machen.

 

 

Für das Bronze-Abzeichen:

- mindestens 4 beliebige ausgewählte Figuren in einer einfachen Choreographie.

- 5,00 Euro Abnahmegebühr (pro Person)

 

Für das Silber-Abzeichen:

- mindestens 6 Figuren in mittlerer Choreographie.

- 8,00 Euro Abnahmegebühr (pro Person)

 

Für das Gold-Abzeichen:

- mindestens 8 Figuren in anspruchsvoller Choreographie

- 8,00 Euro Abnahmegebühr (pro Person)

 

Abnahme Wiederholung

- 5,00 Euro Abnahmegebühr (pro Person)

 

Besonderheiten:

Wiener Walzer – Für Abzeichen Bronze und Silber mindestens 1, für alle anderen Abzeichen mindestens 2 Figuren

 

 

DTSA für Kinder:

Kleines und Großes Tanzsternchen für Kinder bis 8 Jahren. Die Anforderungen sind Kindergerecht und als Einstieg geeignet. Es gibt dafür Urkunden und Buttons mit dem Tanzsternchen.

 

Kleines Tanzsternchen:

- mindestens 2 verschiedene Tänze

 

Großes Tanzsternchen:

- mindestens 3 verschiedene Tänze

 

Leistungsanforderungen:

Beim Kindertanzabzeichen ist die Anforderung erbracht, wenn sich die Teilnehmer innerhalb der Gruppe bzw. der vorgesehenen Choreographie bewegen. Es gibt hierbei nur ein Gesamtergebnis ohne Aufteilung in einzelne Wertungsgebiete.

 

Anmeldung:

Anmeldungen für die DTSA Abnahme bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Inhalt der Anmeldung sollte sein:

 

Name, Vorname

Prüfungsart (Bspw. Bronze-Abzeichen)

Ausgewählte Tänze

E-Mailadresse

Nächste Veranstaltung
Tanz in den Mai 
Sonntag, 30. April 2017 19:00
1
1
Stunden
5
9
Minuten
0
1
Sekunde

Letzte Beiträge